Das Thema Ladungssicherung hat in letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen.

Der immer dichter werdende Straßenverkehr sorgt dafür, dass wir immer mehr Aufwand für die Sicherheit betreiben müssen. Es ist wichtig, das Bewusstsein aller Verkehrsteilnehmer für das Thema Ladungssicherung zu stärken. Ungesicherte Ladung kann sehr schnell zur Todesfalle werden. Jeder Fahrzeugführer sollte im Interesse der eigenen Sicherheit und der Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer die Vorschriften der Ladungssicherung genau beachten.

In unserem Menüpunkt "Allgemeine Anwenderhinweise" haben wir Informationen hinterlegt, die Ihnen bei der Auswahl der Gurte helfen sollen. Sie finden hier auch eine Tabelle, die Ihnen Auskunft über die Anzahl der benötigten Gurte gibt.

Fachbegriffe wie: Niederzurren, Diagonalzurren, Schrägzurren oder Reibbeiwert werden hier erklärt, auch die Auswirkung von Anti-Rutschmatten auf die erforderliche Vorspannkraft wird dargestellt. Sie erhalten Hinweise zur Lagerung und zur Ablegereife der textilen Zurrmittel.
Information
Kundenbewertungen Gurtfabrik.de
Copyright © Uwe Hauke - Alle Rechte vorbehalten.